Chilbi Oberuzwil 

Jedes Jahr verwöhnt der Frauenverein Oberuzwil die Besucher der Chilbi in der Kaffeestube mit leckeren Getränken und feinem Gebäck. Die kompletten Einnahmen aus der Kaffeestube werden an eine Hilfsorganisation gespendet. 

Auch der SPIKY Kleinkindertreff ist an der Chilbi Oberuzwil, gleich neben der Kaffeestube anzutreffen. Das Team vom SPIKY Kleinkindertreff freut sich auf die kleinen Besucher - Unterhaltung ist garantiert. Mit dem Kasperli, Geschichtenerzähler oder Bastelstunde sorgt SPIKY für Abwechslung an der Chilbi!


Räbenliechtli Umzug 

Der Räbeliechtliumzug hat seinen Ursprung in einem bäuerlichen Dankopferfest für die Ernte der letzten Feldfrüchte vor dem Winter. Frauen gingen laut der Geschichte mit Räben, die Licht und Wärme spendeten, den Berg hinunter zum Dankgottesdienst.

Diese Tradition wird in moderner Form jährlich in Oberuzwil gefeiert. Im November schreiten die Kinder stolz mit ihrem selbst geschnitzten Räbeliechtli durch die Dunkelheit. Festlicher Gesang, ein feines Zuckerbrötli und wärmender Tee und Räbensuppe runden diesen schönen Anlass ab. 


Advents Rundgang 

Im Advent lädt der Frauenverein Oberuzwil an die frische Luft. In 24 «Adventskistli» werden auf dem Rundgang drei Geschichten liebevoll und detailgetreu nachgebildet und erzählt.

Bei der Kapelle auf dem Oberuzwiler Dorfplatz mit dem Christbaum beginnt der Rundgang. Er ist ungefähr einen Kilometer lang und führt beim Oberstufenzentrum vorbei Richtung Freibad. An der Mäusliwis vorbei geht es über die Austrasse zum Ausgangspunkt zurück. Dem Rundgang entlang können drei Geschichten erwandert und erlebt werden. In jeweils acht «Kistli» werden Schlüsselszenen aus drei Geschichten dargestellt. Die Geschichten eignen sich speziell für Kinder, die detailgetreuen Darstellungen machen aber auch Erwachsenen Freude.

Ganz abgesehen davon, dass aus den Geschichten jedermann eine Lehre ziehen kann.

Wenn es dunkel ist, empfiehlt es sich, eine Taschenlampe mitzunehmen.